You are currently browsing the category archive for the ‘in eigener sache’ category.

der etwas mehr geneigte leser wird feststellen, dass sich die seite in den letzten tagen etwas geändert hat.

ich habe mir schon vor längerem einige projekte gebookmarked, die ich jetzt auch endlich eingebaut habe.

zum einen ist das „creative commons„, welche etwas das geistige eigentum schützen sollen. eine gute idee, wie ich finde, ohne jurastudium und rechtsanwaltunterstützung etwas sicherheit zu bekommen. wenn vielleicht auch nur gefühlte…

zum anderen ist das „the human calendar„, welchen ich einfach nur genial finde.

und zuletzt habe ich mir einen avatar erstellt. hoffe man kann mich erkennen? die freeware hat halt nicht alle funktionalitäten. aber dennoch recht gut, oder?

hier passiert also was…

a new heda is born

hallo, es gibt neues von heda – ein neuer heda-blog

gut, der ein oder andere wird sich fragen, wieso das denn? die beiden anderen laufen ja nicht wirklich rund…

ja das stimmt leider. schande über mein haupt!

aber nichts desto trotz möchte ich mich bessern und das neue baby kann dabei nur helfen.

und es ist…. ein reiseblog!

auch sehr passend, denn wir stecken gerade dick in den vorbereitungen.

alles weitere dann unter hedaonroad

so, endlich habe ich es geschafft und mein erstes bild in meinem photoblog hochgeladen…

als neues feature dafür gibt es nun hier ein rss feed, das immer über die neusten änderungen auf der photoblog-seite informiert. ihr findet es gleich hier links in der navigationsleiste.

ich werde mich jetzt auch bemühen dort immer wieder weitere bilder zu veröffentlichen. eigentlich sollte das auch gut klappen, da ich letztes wochenende auf exkusion war und nächste woche gehen werde. also material sollte genug da sein…

viel spaß und danke für eure kommentare

etwa 11 Monate nach dem ersten projekt von heda (hedaontour), gibt es einen neuen blog:

hedaonweb

über den genauen sinn und zweck des ganzen hab ich mir noch keine gedanken gemacht, allerdings habe ich beim ersten blog gemerkt, dass mir das bloggen doch recht viel spaß macht… und daher wollte ich das nicht mit dem alten „sterben“ lassen.

das einzige, was ich anstrebe, ist eine enge verknüpfung mit einem zweiten projekt „hedaonphoto“. ein photoblog, auf dem ich hoffentlich regelmäßig fotos von mir (also nicht fotos, die mich zeigen, sondern die von mir geschossen wurden) veröffentlichen werde. das ist allerdings noch in vorbereitung…

hier wie dort sind offene und ehrliche kommentare stets willkommen.

also auf ein nettes miteinander

heda

human calendar

Juni 2017
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

RSS photoblog ‚hedaonphoto‘

  • misty morning
    …und für alle, die mehr sehen wollen: unsere ausstellung „venedig – lagunenstadt in licht in schatten“ ist noch bis ende september im rathaus hemsbach zu besichtigen.
  • viva la zentralperspektive
    kontrovers diskutiert, aber immer wieder gern benutzt: die zentralperspektive als element der bildgestaltung.
  • 16:9
    Ein Blick wie im Kino… Das Stauwehr in Mühlheim/Ruhr in den frühen Morgenstunden.
  • veliki slap
    der „veliki slap“ ist mit 78m der höchste wasserfall kroatiens.
  • venice – part II
    der canale grande bei sonnenuntergang. was hatten wir für wetter…

creative commons

Creative Commons License
Dieses/r Werk bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.