You are currently browsing the category archive for the ‘event’ category.

nach einer zugegeben unschön langen sendepause möchte ich besserung geloben.

die voraussetzungen sind geschaffen, das wetter ist gut, die gemütslage (wieder) prächtig!

Meinen ersten neuen post möchte ich einer sehr engagierten filmproduktion widmen, die jegliche art von promotion verdient hat:

Ein junger mann –ingo hillenbrand– hat sich seinen traum verwirklicht. seinen ersten kinofilm.

eckdaten: 2 jahr produktion | 10 monate dreh | 120 mitwirkende | drehorte in 4 ländern | selbstfinanziert

den film die legende von derdriu und noisi könnt ihr euch im cineplex in mannheim (sa 4.4. 16:15 | so 5.4. 11:30, 14:30, 20:00 | mi 8.4. 21:15 (event 20:00)) anschauen.

Gestern Abend war in Ladenburg Ballonfestival.

Dieses Fest findet inzwischen zum 4. Mal statt – für mich war es das erste mal… und was soll ich sagen? Es war richtig gut! Wobei ich ja nur das Bollonglühen wirklich beurteilen kann. Denn das war es was ich gestern Abend miterlebt habe. Aber sonst gab es ja auch allerhand…

Aber zum Ballonglühen: Für alle, die die das nicht kennen:

Ihr müsst Euch das so vorstellen. Nach ihrer letzten Fahrt (denn fliegen tun Ballons ja nicht!! Die fahren!!) kommen die Ballons wieder auf die Festwiese in Ladenburg am Neckar. Dort heizen sie ihre Ballons nochmal auf, bleiben aber auf dem Boden verankert. So standen dann etwa 12 Ballons in voller Größe in der dunklen Nacht. Im Einklang mit der Musik wurden dann immer wieder verschiedene oder auch alle Ballons befeuert. Das ganze dauert dann etwa eine halbe Stunde und ist echt schön anzuschauen.

Entscheidend ist wohl aber das drum herum. Die Leute kamen da nach Ladenburg auf die Festwiese mit Decken, Picknick-Korb und Campingstühlen, haben erst mal ein gutes Fläschlein auf gemacht und den schönen Abend genossen. Eine echt schöne Atmosphäre. Und gestern wurde das ganze dann eben noch durch die partielle Mondfinsternis getoppt… das war echt schön!

Hier ein paar Eindrücke (größere Bilder auf hedaonphoto):

dieses wochenende war ich mal wieder auf tour:

ich habe hassi, meinen ehemaligen mitbewohner in freiburg besucht. grund dafür war neben dem wiedersehen das konzert von herbert „herbie“ grönemeyer in freiburg…

da ich schon am freitag bei hassi und caro ankam und wir dann nicht zu hause blieben, war der gestrige tag etwas anstrengend… nach einem schönem frühstück gingen wir in die stadt, über den markt am münster, durch die innenstadt und auf den kanonenberg. um schließlich abends auf das konzert zu gehen.

leicht angeschlagen wie wir waren und so voll wie das messegelände war (40.000), hatten wir nur geringe bis keine ambitionen uns in die menge nach vorne zu drängen. stattdessen blieben wir weiter hinten, setzten uns hin und genossen bier, wetter und musik.

das war mal konzert anders – aber echt schön! und die musik von herbie verzeit einem das…

heda

human calendar

August 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

RSS photoblog ‚hedaonphoto‘

  • misty morning
    …und für alle, die mehr sehen wollen: unsere ausstellung „venedig – lagunenstadt in licht in schatten“ ist noch bis ende september im rathaus hemsbach zu besichtigen.
  • viva la zentralperspektive
    kontrovers diskutiert, aber immer wieder gern benutzt: die zentralperspektive als element der bildgestaltung.
  • 16:9
    Ein Blick wie im Kino… Das Stauwehr in Mühlheim/Ruhr in den frühen Morgenstunden.
  • veliki slap
    der „veliki slap“ ist mit 78m der höchste wasserfall kroatiens.
  • venice – part II
    der canale grande bei sonnenuntergang. was hatten wir für wetter…

creative commons

Creative Commons License
Dieses/r Werk bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.